DS-2019 Form für High School Besuch in den USA

US High School selbst organisiert und nur noch Visum nötig?
Als Eltern haben Sie für Ihren Sohn oder Ihre Tochter selbst eine US High School gefunden und Sie haben auch bereits eine passende Gastfamilie.

Für den geplanten Schüleraustausch in die USA benötigen Sie also keine Organisation und können sich somit die damit verbundenen hohen Kosten sparen.

Nun benötigen Sie noch das Visum für die USA. Für einen High School Besuch ist das J-1 Visum das einzig richtige. Um das J1 Visa zu erhalten, benötigt man aber das sogennante DS-2019 Forumular. Und dafür ist tatsächlich eine Organisation notwendig, nämlich die solch ein DS-2019 Form ausstellen kann.

Unser US Partner ist ein solcher Visa Sponsor und kann auch für selbstorganisierte High School Aufenthalte ein solches DS-2019 Formular ausstellen, sofern sämtliche Voraussetzungen erfüllt sind.

Es sind nicht nur einige Visaregeln und Fristen zu beachten, sondern es gibt auch Regularien hinsichtlich der Gastfamilien usw. Glücklicherweise ist eine Spezialistin unseres US Partners in Deutschland und Europa tätig und kann Ihnen alle Auskünfte zum Thema "Selbstorganisierter High School Aufenthalt in den USA" geben.

Weitergehende Informationen zum Schulbesuch in den USA finden Sie auf unserer Website

www.schueleraustausch-usa.org


Oder schicken Sie uns auch gerne eine Email mit Ihrem Anliegen an:

info@interswop.com